Werke während der Nazizeit verbotener Komponisten aus Polen, Deutschland, Tschechien und Ungarn im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur Machtergreifung 1933


gemeldet von Dt.-Poln. Gesellschaft Bremen e.V.  am 25.11.2018   52 Aufrufe   Veranstalter: «Culture Connects»



Deine Nachricht / dein Kommentar

* dein Name

* E-mail deines Freundes

* Aufgabe lösen gegen Spam
20 + 18 =

Weitere Infos zu «Musik auf der Schwarzen Liste in Bremen» bei Google.   Suche nach Videos zu «Culture Connects» bei YouTube.

HTML x   p593_de | remso's gast | 0.073 sec