Bild1

Freitag, 02. Februar 2018   20:00 - 22:30 Uhr bis Sonntag, 25.02.

Varieté: Viva ZOCALO - Karibische Träume

Show, Revue, Varieté

Eventplatz an der Waterfront

Stapelfeldstrasse    ? 

D-28195 Bremen Mitte


Gemeldet von Tourneebüro am 24.01.2018

Vom 2.-25. Februar findet auf dem Eventplatz an der Waterfront in Bremen eine musikalisch akrobatische Reise durch die Karibik statt, mit Tänzern, Artisten und Musikern, die sich auf einem Marktplatz (Zocalo) in Mexiko vereinen.
Dazu bietet der Veranstalter ein besonderes Familienticket an. Drei Eintrittskarten zum Preis von nur zwei Karten. Dies gibt es ab 22. Januar nur an der Eventkasse in der Stapelfeldstrasse (täglich geöffnet von 10-12 Uhr), nicht im Vorverkauf.

Den lustigen Leitfaden dieser furiosen Varietèshow spielt der italienische Tourist Orlando Zippogalli, der mit diversen Kameras das bunte Treiben festhalten will. Dabei kollidiert er immer wieder mit dem Hüter des Platzes, dem Schamanen Nagual, der die magische Ordnung vertritt.
Nagual spielt der Bremer Erwin Erdmann, welcher mit besonderen Großillussionen das Programm zudem bereichert. Die Beiden liefern die Rahmenhandlung einer grandiosen Show mit internationalen Artisten und einem farbenfrohen modernen Tanzensemble, welches auch das Publikum mit einbezieht.
Utnier Aquino Hernandes vom kubanischen Staatscircus CIRCUBA bringt karibischen Charme nach Bremen in zwei kraftvollen Darbietungen in schwindelnder Höhe am Schwungseil und dem freistehenden hohen Mast. Sarah und Sergio vermitteln französische Elegance auf dem Rad, Elena Gonzales lässt die Hüften kreisen, Machado lässt Feuerräder tanzen, Aron Köhler tanzt zusammen mit Sarah-Luise Schwarz eine Liebesromanze auf dem Drahtseil. Ein argentischer Gitarrist spielt live in der Show und ebenso die Trommler und Tänzer der Truppe „Melange", welche mit Lichtstäben, Feuer, Masken und bunten Kostümen in mehreren dynamischen Auftritten zu erleben sind.
Um die runde Showbühne in einem gut beheizten Eventzelt gibt es Logen an Tischen und eine erhöhte Sitztribühne welche 640 Besucher aufnehmen kann. In diesem intimen Ambiente wird eine inszenierte Varieteshow geboten, die in dieser Form einmalig ist. Ein farbenfrohes Spektakel mit temperamentvollen Menschen in der Wärme der Karibik. Mittanzen in einem Showteil auf der Bühne und im Saal ist erwünscht, so daß jeder diese Rhytmik sitzend oder mittanzend aktiv ausleben kann.
Die Deutschlandpremiere ist am Abend des 2. Februar in Bremen und dann mit täglichen Vorstellungen von Mittwoch bis Samstag um 16 und 20 Uhr; an den Sonntagen jeweils um 14 und 18 Uhr bis zum 25. Februar.
Vorverkauf über alle Geschäftsstellen und online von Nord-West-Ticket und ab 22. Januar an der Ticketkasse auf dem Eventplatz an der Waterfront. (Navi: Stapelfeldstrasse)
Mehr infos unter www.zocalo-show.com

Deine Nachricht / dein Kommentar

* dein Name

* E-mail deines Freundes

* Aufgabe lösen gegen Spam
24 * 6 =

Weitere Infos zu «Varieté: Viva ZOCALO - Karibische Träume in Bremen» bei Google.   Suche nach Videos zu «Tourneebüro» bei YouTube.

HTML x   p593_de | remso's gast | 0.040 sec